Verdiamantisierung

Die Transformierung der Asche des Verstorbenen zu einem Diamanten ist eine sehr spezielle Form der Bestattung.
Wie bei der traditionellen Urnen-Erdbestattung wird der Sarg nach einer möglichen Trauerfeier in ein Krematorium überführt.
Anschließend wird die Urne jedoch nicht beigesetzt, sondern die Asche unter hohem Druck zu einem Diamanten umgewandelt, der anschließend auch von einem Goldschmied weiterverarbeitet werden kann.

Die Verdiamantisierung übernimmt die Firma ALGORDANZA Erinnerungsdiamanten GmbH.

Die Verdiamantisierung ist eine sehr spezielle Form der Bestattung und sicher nicht für jeden geeignet. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie nähere Informationen und eine ausführliche Beratung wünschen.